Über uns
Downloads
Kontakt
Links
Steuergruppe
Trägerschaft


Information & Beratung
Forum Integration
Spielabende
Schenk mir eine Geschichte


Kunstwerkstatt Burg
Mukitreffen
Nähatelier
Deutschkurse


Archiv
Forum 2016
Forum 2015 mit Galerie
Forum 2014 mit Bericht
Forum 2013 mit Bericht
Forum 2012 mit Galerie
Stammtisch 2013 mit Bericht

NETZWERK
INTEGRATION
OBERWYNENTAL

Das Netzwerk Integration Oberwynental widmet sich der Koordination und Vernetzung der Integrationsmassnahmen in den Schulen und in den Gemeinden Reinach, Menziken und Burg. Ausserdem pflegt es den Dialog zwischen den Kulturen und leistet Öffentlichkeitsarbeit, welche die Integration der fremdsprachigen Wohnbevölkerung positiv beeinflusst.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Spielabend
     Aula Schulhaus Breite Reinach
     Freitag, 9. September 2016, 19 – 21 Uhr

Schenk mir eine Geschichte
     Bibliothek der Gemeinde Reinach
     Untergeschoss Turnhalle Neumatt
     jeweils Dienstag, 13.30 – 15 Uhr

20. September 2016
25. Oktober 2016
8. November 2016
22. November 2016

Sapone Blu – Reise mit Schrankkind
     Ein Theaterstück über Sans Papiers
     Theater am Bahnhof, Reinach
     Samstag, 19. November 2016, 20.15 Uhr
     Eine kurze Beschreibung finden Sie in der
      Information des Theaters am Bahnhof

Forum 2017 – Wind aus Südosten
     Multikulturelles Wochenende
     Theater am Bahnhof, Reinach
     Samstag und Sonntag, 29. und 30. April 2017
     Das Programm finden Sie in unserer
      Vorankündigung

Downloads

Kosova 2012 (19 MB)
Jahresberichte 2000 – 2015
Foren 2001 – 2014

Kontaktadresse

Sekretariat, Herrenwegstr. 5A, 5734 Reinach, Tel. 062 771 62 40
Unsere e-mail-Adresse:

netzwerk-integration@bluewin.ch

Links

Hilfe und Ratschläge für Eltern:

Elternratgeber der Präventionskommission Reinach

Informationen für einen guten Start am neuen Wohnort:

hallo-aargau.ch

Kantonales Informationsportal für Migranten:

Migration & Integration (DVI)

Allgemeine Auskünfte und Informationen zu Integrationsfragen sowie zu ausländerrechtlichen Belangen erteilt auch die kantonale

Anlaufstelle Integration (AIA)